Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Veröffentlichung

Kopfgeldjäger Episode 5.Verrat

jetzt erhältlich!

 

 


 

Der Kampf um Godwana

 

Spielkartendeck selbst zusammenstellen



Im Folgenden findest du die Beschreibung, wie du dir ein Spielkartendeck selbst zusammenstellen kannst bzw. wie du ein Deck umgestaltest. Dabei gelten gewisse Grundvoraussetzungen:

1. Ein Deck darf nur aus den Kämpfern einer einzigen Fraktion zusammengestellt werden. Es seiden es ist in der Fraktion anders angegeben.

2. Ein Deck muss immer einen Kommandanten beinhalten. Dieser ist, bei Unklarheiten, immer an dem Wert LP (Lebenspunkte) auf dessen Karte zu erkennen. Da ein nur ein Kommandant über LP verfügt. Es dürfen sich niemals zwei Kommandanten in einem Deck befinden.

3. In einem Deck darf eine Spielkarte des selben Typs nur maximal fünf mal vor kommen. So ist es also einem Deck aus dem hellen Reich maximal erlaubt, fünf Soldaten mitzunehmen. Es können auch fünf Hauptmänner mitgenommen werden, ob dies allerdings so sinnvoll ist, seih einmal so dahin gestellt.

4. Die Kartendecks der Kontrahenten müssen die gleiche Anzahl an Karten haben. Wir empfehlen zwanzig. Also zwanzig plus einen Hauptmann.